Drittes Biotop Meeting

Drittes Biotop-Treffen (18.-21.10.2018)

Anna Köferle

1 Minuten Lesezeit

An einem sonnigen Wochenende Anfang Oktober trafen wir uns auf der Burg Groppenstein im Kärntner Mölltal für unser drittes Biotop-Treffen.

Gleich drei neue Mitglieder konnten wir begrüßen - Gerhard Dorn, Dieter Gutschi und Ugne Greivyte. Den Anfang machte ein Update zum Container-Labor Projekt und ein Rückblick auf unsere Teilnahme am London Design Festival. Später ging es noch um zukünftige Projekte.

Dieter, dessen Expertise in der Organisationsentwicklung liegt, gestaltete eine Einheit zum Thema “mission crafting”. Wir versuchten uns Biotop als Schiff vorstellen, dass wir auf eine Insel (Ziele) zusteuerten. Zuerst mussten wir diese Inseln definieren, und dann überlegen, was der Wind in den Segeln und der mögliche Weg zu diesen Zielen wäre. Im Zuge dessen machten wir uns auch daran, unser Mission Statement zu überarbeiten.

Später ging es dann, nach einer kleinen Stärkung, auf eine Wanderung durch die spektakuläre Groppensteinschlucht.

Das Abendessen genossen wir mit Ausblick vom Berggipfel, Sebastian (ursprünglich aus Kolumbien) versuchte die Kaspressknödelsuppe - sie schmeckte.

Gut gestärkt diskutierten wir noch mögliche Beiträge für eine Weihnachtsveranstaltung. Dieses Jahr bereiten wir einen Adventkalendar vor - man darf gespannt sein!

Vielen, vielen Dank an unsere Gastgeber Julian and Judith (Burg Groppenstein)!

Photos: Anna Ritscher, Ralf Bliem, Andreas Körner, Anna Köferle